Kongress 2011/Hafenrundfahrt "Immer der Ware nach" / Harbour tour "Following the Merchandise"

Aus Recht auf Stadt - Plattform fuer stadtpolitisch Aktive
Wechseln zu: Navigation, Suche

Umstrukturierung am Hafen und Hafenrand / Restructuring of the Harbour and its Edges
SA 4 June 2011 in: Public Space

Abstract

Due to industrialisation and globalisation, planet-wide merchandise traffic has increased almost continuously for the last 200 years. The harbour tour will show effects on harbour work, on the quality of life in the harbour quarters and on the environment. Harbour tour: Saturday, June 4, 17:30h, Location: Citysporthafen pier (Underground station Baumwall, exit Überseebrücke, near the red lightship); If you need translation: please inform the translation point (Centro Sociale) quite early.

Aufgrund von Industrialisierung und Globalisierung haben sich die weltweiten Warenverkehre in den letzten 200 Jahren nahezu kontinuierlich erhöht. Ein Großteil der Güter wird auf Schiffen transportiert und so hat die Entwicklung des Umschlags starken Einfluss auf die Entwicklung einer großen Hafenstadt wie Hamburg. Die von der Hafengruppe Hamburg und dem Arbeitskreis Umstrukturierung Wilhelmsburg gestaltete Hafenrundfahrt zeigt vor Ort die Auswirkungen auf die Hafenarbeit, die Lebensqualität in den Hafenvierteln und die Umwelt. Die manchmal krummen Wege der Verwertungslogik werden dabei ebenso sichtbar wie der vielfältige Widerstand gegen die dieser Logik folgenden Umstrukturierungen in Hafen und Stadt. Treffpunkt: Anleger Citysporthafen (U-Bahn Baumwall, Ausgang Überseebrücke, beim roten Feuerschiff)

Ergebnisse, Gedanken, Kommentare / Results, Thoughts, Comment

Wenn du deinen Eintrag mit deinem Usernamen versehen möchtest, schreibe ~~~~ ans Ende.