Aktionen

Debatte de luxe-Workshop Geringes Einkommen und der Hamburger Wohnungsmarkt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Recht auf Stadt, Plattform fuer stadtpolitisch Aktive

(Die Seite wurde neu angelegt: „Samstag, 20.10.2012, 15:00 - 17:00, Centro Sociale '''Hartz-IV-Bezieher_innen werden zu Umzügen aufgefordert mit dem Argument, dass sie sonst besser gestellt w…“)
 
Zeile 5: Zeile 5:
 
''Veranstaltet von der AG Soziales der SOPO und Mieter helfen Mietern e.V.''  
 
''Veranstaltet von der AG Soziales der SOPO und Mieter helfen Mietern e.V.''  
  
[[Kategorie:Initiativen und Stadtbewegungen]] [[Kategorie:Recht auf Stadt]] [[Kategorie:Hamburg]] [[Kategorie:Alle]]
+
[[Kategorie:Veranstaltungen]] [[Kategorie:Recht auf Stadt]] [[Kategorie:Hamburg]] [[Kategorie:Alle]]

Version vom 15. Dezember 2015, 15:08 Uhr

Samstag, 20.10.2012, 15:00 - 17:00, Centro Sociale

Hartz-IV-Bezieher_innen werden zu Umzügen aufgefordert mit dem Argument, dass sie sonst besser gestellt wären als Gerinverdiener_innen. Menschen mit wenig Einkommen werden auf dem Wohnungsmarkt hemmungslos gegeneinander ausgespielt. Wie ist die Situation? Was fordern wir?

Veranstaltet von der AG Soziales der SOPO und Mieter helfen Mietern e.V.