Aktionen

Kongress 2011/Orte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Recht auf Stadt, Plattform fuer stadtpolitisch Aktive

Zeile 43: Zeile 43:
 
* ''Freitag, ab 11h:'' Recht auf Bunt. Paint the City, in Kongresszentrumsnähe, Sternstr. 2,  
 
* ''Freitag, ab 11h:'' Recht auf Bunt. Paint the City, in Kongresszentrumsnähe, Sternstr. 2,  
 
*'' Freitag, 13h:'' Rundgang durchs Gängeviertel für Nicht-HamburgerInnen, Valentinskamp 39, 1 Stunde
 
*'' Freitag, 13h:'' Rundgang durchs Gängeviertel für Nicht-HamburgerInnen, Valentinskamp 39, 1 Stunde
 +
 +
* ''Freitag, 16h und 19h:'' "Die Schanze: Galão-Strich oder Widerstandskiez? Schanzenviertel-Rundgang, Start: Buchhandlung Schanzenviertel, Schulterblatt 55
 
* ''Freitag, 17:30h:'' Verabredet wirtschaften ohne Waren und Geld, Umsonstladen, Stresemannstr. 150, http://www.ak-loek.de/
 
* ''Freitag, 17:30h:'' Verabredet wirtschaften ohne Waren und Geld, Umsonstladen, Stresemannstr. 150, http://www.ak-loek.de/
 
* ''Freitag, 17:30h:'' Widerstand und Geschichte / Resistance and History, Stadtteilarchiv Ottensen e.V., Zeißstraße 28, S-Bahn Altona, http://www.stadtteilarchiv-ottensen.de
 
* ''Freitag, 17:30h:'' Widerstand und Geschichte / Resistance and History, Stadtteilarchiv Ottensen e.V., Zeißstraße 28, S-Bahn Altona, http://www.stadtteilarchiv-ottensen.de

Version vom 30. Mai 2011, 11:17 Uhr

<< Zurück zu Recht auf Stadt. Der Kongress: Service

Stadtplan // Citymap

Rechtaufstadt kongress karte1.png

Karte mit allen Veranstaltungsorten // Map with all venues:


Veranstaltungsorte des Kongress // List of all venues


Veranstaltungsorte // Congress venues


Treffpunkte für Exkursionen // Meeting points for excursions

Während des Kongresses finden verschiedene Exkursionen & Aktionen statt:

  • Freitag, ab 10:30h: "Fabulous St. Pauli", the local initiative for a Fab Lab in Hamburg, will present its tools and the concept of a new urban, open-source fabrication facility for two days in Centro Sociale.
  • Freitag, ab 11h: Recht auf Bunt. Paint the City, in Kongresszentrumsnähe, Sternstr. 2,
  • Freitag, 13h: Rundgang durchs Gängeviertel für Nicht-HamburgerInnen, Valentinskamp 39, 1 Stunde
  • Freitag, 16h und 19h: "Die Schanze: Galão-Strich oder Widerstandskiez? Schanzenviertel-Rundgang, Start: Buchhandlung Schanzenviertel, Schulterblatt 55
  • Freitag, 17:30h: Verabredet wirtschaften ohne Waren und Geld, Umsonstladen, Stresemannstr. 150, http://www.ak-loek.de/
  • Freitag, 17:30h: Widerstand und Geschichte / Resistance and History, Stadtteilarchiv Ottensen e.V., Zeißstraße 28, S-Bahn Altona, http://www.stadtteilarchiv-ottensen.de

  • Samstag, ab 10:30h: "Fabulous St. Pauli", the local initiative for a Fab Lab in Hamburg, will present its tools and the concept of a new urban, open-source fabrication facility for two days in Centro Sociale.
  • Samstag tagsüber: Barcamp, Platz für spontane Diskussionen, Treffen, 11h: Sporthaus des SC Sternschanze, Park gegenüber S-Bahn, danach Verteilung in Kleingruppen in der Nähe
  • Samstag, 15h: Ein Besuch in ALTOPIA, Bebauungsvorhaben Neue Mitte Altona, Treffpunkt: vor dem Restaurant "Blaue Blume", Gerichtstr. 49, S-Bahn Altona
  • Samstag, 17:30h: Hafenrundfahrt "Immer der Ware nach", Treffpunkt: Anleger Citysporthafen (U-Bahn Baumwall, Ausgang Überseebrücke, beim roten Feuerschiff)