Kongress 2011/Recht auf Bunt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Recht auf Stadt - Plattform fuer stadtpolitisch Aktive
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 10: Zeile 10:
 
== Ergebnisse, Gedanken, Kommentare / ''Results, Thoughts, Comment'' ==
 
== Ergebnisse, Gedanken, Kommentare / ''Results, Thoughts, Comment'' ==
  
''Wenn du deinen Eintrag mit deinem Usernamen versehen möchtest, schreibe <nowiki>~~~~</nowiki> ans Ende.''
+
<small>''Wenn du deinen Eintrag mit deinem Usernamen versehen möchtest, schreibe <nowiki>~~~~</nowiki> ans Ende.''</small>
  
 
[[Category:Kongress_2011]] [[Category:Hamburg]] [[Kategorie:Alle]]
 
[[Category:Kongress_2011]] [[Category:Hamburg]] [[Kategorie:Alle]]

Version vom 7. Juni 2011, 17:22 Uhr

Paint the City
FR/SA 3/4 June 2011 at: Centro Sociale

Abstract

We like to invite you to paint with us your colourful city. Brakula promotes a non-profit, neighborhood-based cultural and educational work. We are committed to encourage solidarity and tolerance for adults, children and youth and we foster cultural, political, social and general education. Brakula is a cultural center, where neighborhood-based projects and cultural events, discussion meetings take place.

In Kongresszentralenähe hängt eine 3 x 10 Meter große Leinwand, auf der gemalt und gesprayt werden kann. Der Brakula vermittelt Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen in vielfältiger Form die Werte einer toleranten, demokratischen Gesellschaft. Dazu gibt es ein 120 Jahre altes Bauerhaus, in dem wir in unterschiedlichen Veranstaltungsformen Menschen aus dem Stadtteil und der Umgebung einladen, zusammen z. B. mit alten Menschen oder mit Migranten etwas gemeinsames zu schaffen. Wir nutzen dabei hauptsächlich kulturelle Ausdrucksmittel. So erarbeiten wir mit Schulen Filmprojekte und mit Theatern und Umwelteinrichtungen Inszenierungen. Wir versuchen, die Akteure im Stadtteil in Stadtteilkonferenzen, Kinder und Jugend AGs, Runden Tischen etc. zu vernetzen und wir organisieren Kinder- und Familienfeste, Fachtage, initiieren künstlerische Projekte und zeigen damit mögliche Formen von Zusammenleben im Quartier auf.

Ergebnisse, Gedanken, Kommentare / Results, Thoughts, Comment

Wenn du deinen Eintrag mit deinem Usernamen versehen möchtest, schreibe ~~~~ ans Ende.