Kongress 2011/StadtNahme

Aus Recht auf Stadt - Plattform fuer stadtpolitisch Aktive
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kämpfe um Räume in afrikanischen Großstädten
SA 4 June 2011 in: Projektor

Abstract

Urban land-grab: In this workshop, we deal with the practices of appropriation of territories and re-expulsion in West and Central African cities. We do not include the better-known examples of African mega-cities, but smaller cities, in which there are often poor and rich neighborhoods in close proximity. After a brief input, the participants can work with material in English and French. How is this kind of appropriation related to social struggles. Which actors are involved?

Wir beschäftigen uns in diesem Workshop mit den Praktiken der Aneignung von Territorien und der Wiedervertreibung in west- und zentralafrikanischen Städten. Dabei nehmen wir nicht nur die bekannteren Megacities in den Blick, sondern auch kleinere Städte, in denen sich arme und reiche Viertel häufig in unmittelbarer Nähe zueinander befinden. Nach einem kurzen Input können die TeilnehmerInnen sich selbst anhand des zur Verfügung gestellten Materials in englischer und französischer Sprache mit einigen Beispielen befassen. Welchen Platz nehmen die Auseinandersetzungen um Räume in sozialen Kämpfen ein? Welche AkteurInnen sind involviert?

Ergebnisse, Gedanken, Kommentare / Results, Thoughts, Comment

Wenn du deinen Eintrag mit deinem Usernamen versehen möchtest, schreibe ~~~~ ans Ende.