Aktionen

Spezial

Suchergebnisse

Übereinstimmungen mit Seitentiteln

  • …inzelpersonen das [http://www.netzwerk-mieten-wohnen.de/ Netzwerk Mieten & Wohnen]. Die Idee dahinter ist, jenseits der notwendigen Abwehrkämpfe gegen Versc [[Kategorie:Recht auf Stadt]] [[Kategorie:Wohnen]] [[Kategorie: Kongress]] [[Kategorie:Alle]]
    613 Bytes (69 Wörter) - 20:09, 21. Feb. 2018
  • '''Hier könnt ihr Thesen, Gedanken, Material zum Themenfeld Wohnen, Soziales, Migration einfügen. / ''Here, you can leave theses, thoughts, m
    643 Bytes (82 Wörter) - 16:38, 15. Dez. 2015
  • …SAGA das ebenfalls städtische Wohnungsbauunternehmen GWG Gesellschaft für Wohnen und Bauen mbH. Insgesamt 500 Mio. Euro zahlt die SAGA über fünf Jahre ver
    13 KB (1.919 Wörter) - 12:16, 28. Feb. 2010
  • …d nicht auf den freien Wohnungsmarkt, obwohl die meisten Mieter_innen dort wohnen? …de Akteure im Wohnungssektor sind deshalb in vielen Kämpfen um bezahlbares Wohnen ein wichtiges Thema. Die Debatte um eine "Neue Gemeinnützigkeit" dreht sic
    2 KB (222 Wörter) - 11:52, 22. Apr. 2016
  • …2011 gelten neue Regelungen zu Bedarfen der Unterkunft und Heizung für das Wohnen SGB II und SGB XII-Berechtigter. Darunter finden sich sowohl mögliche Vers
    2 KB (268 Wörter) - 16:38, 15. Dez. 2015

Übereinstimmungen mit Inhalten

  • …inzelpersonen das [http://www.netzwerk-mieten-wohnen.de/ Netzwerk Mieten & Wohnen]. Die Idee dahinter ist, jenseits der notwendigen Abwehrkämpfe gegen Versc [[Kategorie:Recht auf Stadt]] [[Kategorie:Wohnen]] [[Kategorie: Kongress]] [[Kategorie:Alle]]
    613 Bytes (69 Wörter) - 20:09, 21. Feb. 2018
  • * [[:Kategorie:Mieten und Wohnen|Mieten und Wohnen]]
    743 Bytes (74 Wörter) - 02:08, 10. Mär. 2016
  • Das Netzwerk [http://www.netzwerk-mieten-wohnen.de/ Mieten und Wohnen] verbindet seit 2015 zahlreiche mietenpolitische Akteure bundesweit. Es ric
    362 Bytes (47 Wörter) - 16:24, 17. Apr. 2016
  • …beitsgruppe "Soziale Kämpfe" seit 2014 schwerpunktmäßig mit Themen rund um Wohnen und Recht auf Stadt.
    518 Bytes (68 Wörter) - 16:16, 4. Apr. 2016
  • …d nicht auf den freien Wohnungsmarkt, obwohl die meisten Mieter_innen dort wohnen? …de Akteure im Wohnungssektor sind deshalb in vielen Kämpfen um bezahlbares Wohnen ein wichtiges Thema. Die Debatte um eine "Neue Gemeinnützigkeit" dreht sic
    2 KB (222 Wörter) - 11:52, 22. Apr. 2016
  • ===Panel 01: Mieter*innen-Kämpfe für ein Recht auf Wohnen=== ''AG Starthilfe der Initiative Deutsche Wohnen enteignen''
    3 KB (350 Wörter) - 18:41, 1. Mai 2020
  • * [http://www.netzwerk-mieten-wohnen.de Netzwerk Mieten und Wohnen] Zusammenschluss hauptsächlich aus Mietervereinen, aber auch anderen Aktiv
    862 Bytes (105 Wörter) - 18:22, 2. Dez. 2016
  • …2011 gelten neue Regelungen zu Bedarfen der Unterkunft und Heizung für das Wohnen SGB II und SGB XII-Berechtigter. Darunter finden sich sowohl mögliche Vers
    2 KB (268 Wörter) - 16:38, 15. Dez. 2015
  • Mietpreisbindung (festgesetzte Höchstwerte) für Wohnen und Gewerbe. [[Kategorie:Hamburg ]] [[Kategorie:Mieten und Wohnen ]] [[Kategorie:Alle ]]
    2 KB (345 Wörter) - 14:59, 15. Dez. 2015
  • [[Kategorie: Alle]] [[Kategorie:Mieten und Wohnen]] [[Kategorie:Köln]] [[Kategorie:Düsseldorf]] [[Kategorie:Zwangsräumunge
    987 Bytes (140 Wörter) - 14:30, 21. Okt. 2015
  • [[Kategorie:Recht auf Stadt]] [[Kategorie:Hamburg]] [[Kategorie:Wohnen]] [[Kategorie:Alle]]
    1 KB (127 Wörter) - 17:05, 15. Dez. 2015
  • …neuer-deich-pavillondorf-in-bergedorf/unsere-wohnunterkuenfte.html Fördern&Wohnen] …nrichtung/wohnunterkunft-brookkehre/unsere-wohnunterkuenfte.html Fördern & Wohnen]
    17 KB (1.679 Wörter) - 15:18, 15. Dez. 2015
  • '''03 Ruhiges Wohnen'''
    1 KB (153 Wörter) - 15:53, 24. Apr. 2010
  • …r Auseinandersetzung um Recht auf Stadt gemacht werden. Entlang der Themen Wohnen, Kultur / Freiraum und solidarische Ökonomie wollen die Beteiligten – au …Nutzung, den Bau bezahlbarer Wohnungen und Wohnraum für gemeinschaftliches Wohnen, außerdem für die Erhaltung des Studierendenhauses als kulturelles und po
    4 KB (528 Wörter) - 15:18, 15. Dez. 2015
  • * dem Recht auf Wohnen als sozialem Faktor * realistischen und zumutbaren Preisen fürs Wohnen in Zeiten einer sich verschärfenden Wirtschaftskrise
    6 KB (841 Wörter) - 18:48, 11. Mär. 2010
  • …zember 2009, dokumentiert unter http://www.citydataexplosion.de/2009/11/23/wohnen-gewerbe-gemuse/</ref>
    4 KB (467 Wörter) - 21:45, 4. Mai 2010
  • …burg|IBA]] & Co. ist weniger ein Angebot an die Menschen, die hier bereits wohnen, sondern vielmehr für die, die noch kommen sollen. Das ruft notwendigerwei
    1 KB (189 Wörter) - 11:21, 17. Dez. 2015
  • …lle]] [[Kategorie:Leipzig]] [[Kategorie:Rassismus]] [[Kategorie:Mieten und Wohnen]] [[Kategorie:Gentrifizierung]] [[Kategorie:Recht auf Stadt]]
    2 KB (220 Wörter) - 16:59, 2. Nov. 2015
  • - grundlegende Alltagsdinge tun können (Wohnen, Bücherei, Amtsgänge etc.).
    1 KB (213 Wörter) - 17:09, 29. Jan. 2016
  • * [[Kongress_2011/Wohnen,_Soziales,_Migration|Wohnen, Soziales, Migration]] / ''Housing, social issues, migration''
    4 KB (472 Wörter) - 20:29, 21. Feb. 2018

Zeige (vorherige 20 | nächste 20) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)