Debatte de luxe-Workshop Wohnungspolitik und der SPD-Senat

Aus Recht auf Stadt - Plattform fuer stadtpolitisch Aktive
Wechseln zu: Navigation, Suche

Samstag, 20.10.2012, 11:00 - 13:00, Centro Sociale

Noch nicht ganz zwei Jahre sind für den Senat herum, jedenfalls ist es an der Zeit, eine art halbzeitbilanz der sozialdemokratischen Wohnungspolitik zu ziehen. Auch deswegen, weil viel Sand in die Augen gestreut wurde, um Glauben zu machen, es liefe alles in die richtige Richtung, 6000 Wohnungen seien genug und Bürgerinis würden die schnellere Umsetzung des „ehrgeizigen“ Bauprogramms verhindern. Verschaffen wir uns also ein Bild von der realen Situation auf dem „Wohnungsmarkt“ und ziehen neben der Bilanz auch Schlussfolgerungen für unser weiteres wohnungspolitisches Engagement.

Veranstaltet von der AG Mieten im Netzwerk Recht auf Stadt