Die Körper der Multitude: Fallstricke im Kampf um die Commons.

Aus Recht auf Stadt - Plattform fuer stadtpolitisch Aktive
Wechseln zu: Navigation, Suche

„Wir gestalten die Stadt, in der wir leben wollen – aber wie?“ ist die Fortführung der Gängeviertel-Diskussionsreihe in Kooperation mit der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Der zweite Teil Die Körper der Multitude: Fallstricke im Kampf um die Commons. fand am 06. Dezember 2010 statt.

Peter Birke (Sozial.Geschichte Online, Hamburg) diskutierte mit dem Autor des Buches „Körper der Multitude“ Robert Foltin (Grundrisse, Zeitschrift für linke Theorie & Debatte, Wien), ob und wie sich diese Thesen auf soziale Kämpfe in der Stadt beziehen lassen.

Fsk stellt davon einen podcast zur Verfügung

Alle Aufzeichnungen der Reihe findet ihr hier

Mehr Infos unter: http://das-gaengeviertel.info/