Flüchtlingsunterkünfte

Aus Recht auf Stadt - Plattform fuer stadtpolitisch Aktive
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bezirk Bergedorf

1. Curslacker Neuer Deich I (Nr. 78-80)

- Plätze: 580, Wohnart: Pavillons, Modulbauten, Besteht seit: 2012

- Weitere Infos: Fördern&Wohnen

2. Brookkehre I

- Plätze: 380, Wohnart: Modulbauten

- Weitere Infos: Fördern & Wohnen

3. Curslacker Neuer Deich II (Nr. 57)

- Plätze: 360, Wohnart: Wohncontainer, Gemeinschaftsunterkunft, Besteht seit: 2013

- Weitere Infos: Interview mit Sozialmanagerin Julia Röder (Dez. 2014)

Bergedorfer Zeitung zum Einzug (Nov. 2013)

Fördern & Wohnen

4. Auf dem Sülzbrack (Zentrale Erstaufnahme)

- Plätze: 288, Wohnart: Wohncontainer, Besteht seit: 2015

- Weitere Infos:

Bergedorfer Zeitung: Flüchtlinge müssen Monate auf ihr erstes Geld warten (Aug. 2015)

Hamburger Abendblatt zum Einzug (März 2015)

Hamburger Abendblatt zur Einrichtung (März 2015)

Hamburger Abendblatt zur Einrichtung (März 2015)

Berhedorfer Zeitung (März 2015)

Leserkommentar Bergedorfer Zeitung (Nov. 2014)

5. Rahel-Varnhagen-Weg 12-24

- Plätze: 287, Wohnart: Wohnanlage mit abgeschlossenen Wohnungen

- Weitere Infos: Fördern & Wohnen

6. Friedrich-Frank-Bogen 103a

- Plätze: 200, Wohnart: Wohncontainer, Besteht seit: 2015

- Weitere Infos: Fördern & Wohnen

Hamburger Abendblatt (Juni 2015) zu Messerstecherei in Unterkunft

Hilfsprojekt "Möbel für die Flüchtlingsunterkunft" des Bergedorfer für Völkerverständigung e.V. (Juni 2015)

7. Achterdwars 7-13

- Plätze: 178 - Laut Senatsauskunft waren darunter im September 2010 allerdings nur 2 Geflüchtete und 160 Wohnungslose, Wohnart: Festes Gebäude, Gemeinschaftsunterkunft

- Weitere Infos: Fördern & Wohnen

8. Ladenbeker Furtweg 180

- Plätze: 160, Wohnart: Wohnanlage mit abgeschlossenen Wohnungen

- Weitere Infos: Fördern & Wohnen

9. Sandwisch

- Plätze: 100, Wohnart: Wohncontainer und festes Gebäude, Gemeinschaftsunterkunft. Besteht seit: 2013

- Weitere Infos: Vierländer.de (Sept. 2014) zu Protest gegen die Abschiebung einer Roma-Familie aus der Unterkunft

Bergedorfer Zeitung über Ehrenamtliche (März 2014)

Bergedorfer Zeitung (Okt. 2013)

Bergedorfer Zeitung (Okt. 2013, II)

Bergedorfer Zeitung (August 2013)

Bergedorfer Zeitung (August 2013, II)

Hamburger Abendblatt (Jan. 2013) mit Hinweis auf Anwohnerinitiative gegen Unterkunft

Fördern & Wohnen

10. Ladenbeker Furtweg 13 (Unterkunft des Landesbetriebs Erziehung und Beratung für minderjährige Geflüchtete)

- Plätze: 48, Wohnart: Container, Besteht seit: 2013

- Weitere Infos:

Bergedorfer Zeitung (Mai 2015)

Hamburger Abendblatt (Okt. 2013)

Initiaven und ehrenamtliche Unterstützung

- Bergedorfer für Völkerverständigung e.V. - Kontakt: Girija Harland (Vorsitzende), Tel.: 721 28 70, E-Mail: bfv.eV(at)t-online.de (Quelle: Peri Arndt, SPD)

- Flüchtlingshilfe Kirchwerder - Eine Initiative der Kirche St. Severini (FB)


Bezirk Harburg

1. ZEA Schwarzenberg (Zentrale Erstaufnahme)

- Plätze: 720, Wohnart: Erstaufnahme/Gemeinschaftsunterbringung, Besteht seit: 2014

- Solidaritätsinitiative: AK Schwarzenberg an der TU Harburg, Kontakt: christina(at)tarrach.de oder soziales(at)asta.tu-harburg.de

- Presseberichterstattung:

Hamburger Abendblatt: Weiterhin gravierende Mängel im Flüchtlingscamp (Aug. 2015)

Mopo: Harburger Student bringt Flüchtlingen das Internet (Aug. 2015)

Hamburger Abendblatt: Sanitäre Mängel in Zentraler Erstaufnahme für Flüchtlinge (Juli 2015)

Hamburger Abendblatt: Duschköpfe werden nur vom Wachdienst herausgeben (Juli 2015)

Hamburger Abendblatt: Flüchtlinge bleiben wohl länger auf dem Schwarzenberg (Mai 2015)

Harburg-aktuell: Schwarzenberg bleibt für Jahre Flüchtlingsstandort (Mai 2015)

ZEIT Online: "Es ist frustrierend" / Interview mit ZEA-Leiter (April 2015)

Mopo: Harburg: Das läuft schief im Flüchtlingsheim (April 2015)

Hamburger Abendblatt: Erneut eskaliert Streit unter Flüchtlingen in Harburg (April 2015)

Hamburger Abendblatt: Flüchtlinge ziehen mit Knüppeln bewaffnet durch Harburg (April 2015)

Focus: Flüchtlinge kämpfen mit Knüppeln, Stühlen und Besenstielen (April 2015)

BILD: Randale in Flüchtlingsunterkunft (April 2015)

Mopo: Harburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim (April 2015)

Harburg-aktuell: Wer lebt auf dem Schwarzenberg? Kleine Anfrage bringt Klärung (April 2015)

NDR Online: Standort Schwarzenberg schließt später als geplant (März 2015)

Hamburger Abendblatt: Das Nichtstun nagt an der Motivation der Flüchtlinge (Dez. 2014)

Hinz & Kunzt: Harburger Willkommenskultur (Okt. 2014)

Elbe Wochenblatt: Flüchtlinge auf dem Schwarzenberg - aber nur bis zum Vogelschießen (Okt. 2014)

Hamburger Abendblatt: Harburger spazieren mit Flüchtlingen zum Spielplatz (Okt. 2014)

Hamburger Abendblatt: Der Festplatz auf dem Schwarzenberg ist jetzt bewohnt (Okt. 2014)

Hamburger Abendblatt: Auf dem Schwarzenberg entsteht in Kürze neues Notquartier (Sept. 2014)

2. ZEA Neuland (Zentrale Erstaufnahme)

- Plätze: 448, Wohnart: Erstaufnahme/Gemeinschaftsunterbringung, Besteht seit: 2015

- Presseberichterstattung:

Hamburger Abendblatt: Erstaufnahme in Neuland auf giftigem Grund? (Juli 2015)

NDR Online: Flüchtlinge: Weitere Erstaufnahme in Harburg (März 2015)

Hamburg1: Weitere Erstaufnahme im Bezirk Harburg (März 2015)

Hamburger Abendblatt: Lewenwerder II – 300 weitere Flüchtlinge für Neuland (Feb. 2015)

3. ZEA Harburger Poststraße (Zentrale Erstaufnahme)

- Plätze: 392, Wohnart: Erstaufnahme/Gemeinschaftsunterbringung, Besteht seit: 2014

- Presseberichterstattung:

Mopo: Harburg: Diese Schlange ist ein Skandal! (Juli 2015)

Die Welt: Warum wir Flüchtlinge nicht hängen lassen dürfen (Sept. 2014)

Hamburger Abendblatt: Erste Flüchtlinge ziehen an die Harburger Poststraße (Juni 2014)

Die LINKE: Unhaltbare Zustände an der Flüchtlingsaufnahmestelle Harburg (Juni 2014)

Offener Brief von Kulturschaffenden: Refugees are welcome here! (Okt. 2013)

Elbe-Wochenblatt: Ex-Postamt wird zur Unterkunft für Flüchtlinge (Okt. 2013)

4. Winsener Straße

- Plätze: 271, Wohnart: Wohnanlage mit abgeschlossenen Wohnungen

- Presseberichterstattung:

Hamburger Abendblatt: Unterkunft für Flüchtlinge in der Winsener Straße geplant (März 2013)

5. Harburger Binnenhafen

- Plätze: 216, Wohnart: Wohnschiff

- Solidaritätsinitiative: Flüchtlingsinitiative Binnenhafen, info(at)fluechtlingshilfe-binnenhafen.de

- Presseberichterstattung:

BILD: So leben die Flüchtlinge auf der Transit (Juli 2015)

Elbe-Wochenblatt: Binnenhafenfest: „Die Flüchtlinge feiern mit und helfen mit!“ (Mai 2015)

Hamburger Abendblatt: Eine exorbitante Miete von 47 Euro pro Quadratmeter (April 2015)

CDU: Geldverschwendung um Harburger Flüchtlingsschiff unverzüglich aufklären (April 2015)

Hamburger Abendblatt: Die "Transit" war für Harburg nie alternativlos (März 2015)

Hamburger Abendblatt: Die ersten Flüchtlinge ziehen auf die "Transit" im Hafen (Feb. 2015)

Mopo: Wohnschiff fertig: Erste Flüchtlinge können einziehen (Feb. 2015)

Die Welt: Erste Flüchtlinge beziehen Wohnschiff im Harburger Binnenhafen (Feb. 2015)

NDR Online: Wohnschiffe für Flüchtlinge? Protest in Harburg (Sept. 2014)

Taz: Harburgs SPD treibt quer (Sept. 2014)

6. Wetternstraße

- Plätze: 206, Wohnart: Pavillons, Festes Gebäude (Gemeinschaftsunterkünfte), Besteht seit: 2012

7. Lewenwerder I

- Plätze: 110, Wohnart: Modulbauten, Besteht seit: 2013

8. Stader Straße

- Plätze: 30, Wohnart: Haus mit abgeschlossenen Wohnungen

9. Sinstorfer Weg

- Plätze: 26, Wohnart: Haus mit abgeschlossenen Wohnungen

10. Osterbaum

- Plätze: 12, Wohnart: Haus mit abgeschlossenen Wohnungen

Bezirk Hamburg-Nord

Bezirk Altona

Bezirk Eimsbüttel

Bezirk Hamburg-Mitte

Bezirk Wandsbek

Übersicht Solidaritäts- und Hilfsinitiativen

Übersicht Flüchtlingszahlen

Quellen

Übersicht der Stadt