AKU Wilhelmsburg

Aus Recht auf Stadt - Plattform fuer stadtpolitisch Aktive
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Arbeitskreis Umstrukturierung Wilhelmsburg (AKU) setzt sich kritisch mit den Umstrukturierungen auseinander, die durch die Hamburger Stadtentwicklungspolitik (IBA Hamburg, Sprung über die Elbe...) in Wilhelmsburg durchgesetzt werden sollen.

Selbstdarstellung

Das Facelifting der Insel durch IBA & Co. ist weniger ein Angebot an die Menschen, die hier bereits wohnen, sondern vielmehr für die, die noch kommen sollen. Das ruft notwendigerweise Widerspruch hervor. Dieser reicht von individueller Verweigerung über Formierung von Interessengruppen bis zu MieterInnen-Protesten bei Sanierungen oder wöchentlichen Demos gegen die neuen Autobahnpläne. Wir als Arbeitskreis Umstrukturierung Wilhelmsburg (AKU) sehen uns seit gut zwei Jahren als Teil dieser Proteste. Mit Veranstaltungen und Veröffentlichungen wollen wir auf die unsozialen Veränderungsprozesse aufmerksam machen. Wir wollen den Widerstand vernetzen und bringen uns auch hamburgweit in entsprechende Netze ein. Vor Ort haben wir Projekte der BewohnerInnenmobilisierung angeschoben, MieterInnen über ihre Rechte informiert und Interventionsmöglichkeiten gegenüber unerwünschten Sanierungen aufgezeigt.

Weblinks und Kontakt

AKU Wilhelmsburgs Blog

Mail an aku-wilhelmsburg[at]riseup.net